Geröstetes Sonnenblumenkern Granola

Letztens habe ich mich an einem neuen Rezept – einem Raw-Cheesekake – versucht. Leider ist dieser bei meinen Liebsten nicht so angekommen wie ich es mir erhofft hatte – aber ehrlich gesagt – sie hatten recht! Nun ja, was solls. Das ganze hatte dennoch etwas Gutes! Während die Topfencreme ein regelrechter Flop war – war der Boden top! Um nicht nur an Feiertagen, oder wenn die Liebsten zu Besuch sind, in den Genuss des gustiösn Sonnenblumenkern-Dattel-Gemisch zu kommen, habe ich kurzerhand noch ein paar Haferflocken dazu gemischt und ein Granola daraus gezaubert.

sonnenblumenkerngr01

Zutaten:
50g Sonnenblumenkerne
20g Mandeln
7 Datteln – entsteint
2EL Kokosbutter
200g Haferflocken – kernig

zum verfeinern:
eine Handvoll Kokosraspeln, Goji-Beeren und Rosinen

sonnenblumk

Die Sonnenblumenkerne und Mandeln in einer Pfanne ca. 3-4min rösten. Kurz abkühlen lassen. In einem Food-Processor zerkleinern. Datteln und Kokusbutter hinzufügen und zu einer klebrigen Masse mixen. Anschließend gemeinsam mit den Haferflocken und Wasser gut vermischen. Backofen auf 150°C vorheizen. Die Masse gleichmäßig auf einem Blech verteilen, dann ca. 30min backen. Auskühlen lassen. Kokosraspeln, Goji-Beeren und Rosinen hinzufügen. Genießen!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.