Weihnachtsfrühstück: Zimtwaffeln

Der Duft der jeden noch so kleinen Winkel des Hauses ausfüllt, ist wärmer und herzlicher als sonst. Es ist der Duft von Weihnachten, der mit dem Duft frisch gebackener Zimtwaffeln verschmilzt. In gemütlicher Atmosphäre am Frühstückstisch stimmen wir uns auf die Weihnachtsferien ein. Harmonisch, idyllisch und zauberhaft sollen sie sein.

Frohe Weihnachten.

kekse-1554

 kekse-1-2

Weihnachtsfrühstück: Zimtwaffeln

Zutaten

Für die Waffeln 

100g Dinkelmehl
100g Dinkelvollkornmehl
1/2TL Backpulver
60g Butter
220ml Milch
3 EL Honig
1 Ei
1 EL Zimt

Für das Topping
Walnüsse, gemahlen
Kokosmilch, min. 24h im Kühlschrank aufbewahren

1. Butter mit den Eiern schaumig schlagen. Honig und Milch hinzufügen.
2. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen.
3. Nach und nach zu der Eier-Butter Mischung hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren.
4. Den Teig 10 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit das Waffeleisen einfetten und vorheizen.
5. Nach der Ruhezeit den Teig noch einmal durchmischen. Portionsweise in das Waffeleisen geben.
6. Mit einem Löffel Kokosmilch und Walnüssen dekorieren.

kekse-1

The smell that comes from the kitchen today is different. It is a more cosy and festively one. When I woke up, my nose immediately picked up the smell of these waffles, which someone was baking in the kitchen. I think there is no better way to start your christmas holidays than with having cinnamon waffles together with the ones you love. During christmas it feels like someone is performing magic and everyone is spreading even more cheer and warmth as usually.

I wish you the merriest Christmas holidays and a happy new year! Now it´s time to slow down, spending time with those we love.

waffle_b-1553

 

Christmas breakfast: Cinnamon Waffles

Ingredients

Cinnamon Waffles
100g spelt flour
100g whole spelt flour
60g butter
220ml milk
1/2 tsp baking powder
3tsp honey
1 egg
1tsp cinnamon

Topping
coconut milk – put at least 12 hours into the fridge
handful of walnuts, ground

Direction

1. Cream butter and eggs. Add honey and milk.
2. Combine all dry ingredients in a large bowl.
3. Gradually add the dry ingredients to the butter-egg mixture. Stir all ingredients to combine.
4. Let the dough rest for at least 10 minutes. Preheat the waffle iron in the meantime.
5. Stir the batter once more and fill the dough into the waffle iron.
6. Open the can of coconut milk without shaking. Otherwise the cream, which separated through the cold from the coconut water, will mix again. Disperse the coconut fat evenly over the cake before serving. Add some walnuts.

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.