Easy peasy: Bananen Scones mit Mohn

Es ist schwer zu sagen, was ein Snack mit sich bringen muss, um ihn als Lieblingssnack zu bezeichnen. Doch diese Bananen-Mohn Scones kommen dem Ganzen schon recht nahe. Ich bin kein Genie im Vorausplanen von Snacks, sie entstehen eher spontan – nach Lust und Laune. Deshalb ist es wichtig, dass sie schnell zubereitet werden können. Diese Scones brauchen mit dem geübten Handgriff weniger als 30 Minuten – Backzeit inkludiert! Es macht richtig Spaß sie zuzubereiten, denn die Zutaten sind fast immer im Kühlschrank oder der Vorratskammer zu finden. Am Besten schmecken sie frisch aus dem Backofen,  serviert mit Früchten und Joghurt. Mindestens genauso köstlich sind sie zum Frühstück. Dann aber klassisch mit Butter, Honig und Marmelade.

Bananen Scones mit Mohn

Zutaten für 1 Blech

2 reife Bananen
250g Speisetopfen oder Frischkäse
1 EL Tahini oder Kokosöl
160g glutenfreies Allzweck Mehl
50g Mohn
1 TL Backpulver
1 TL Zimt

Zum Servieren
Naturjoghurt
Granatapfelkerne
Zimt
Optional: Honig

Zubereitung
  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und in eine große Schüssel geben.
  3. Quark und Tahini hinzufügen und zu einer cremigen Masse rühren. Mehl, Mohn, Backpulver und Zimt unterrühren.
  4. Den Teig zu einem 2cm dicken Kreis formen und in 8 gleich große Ecken schneiden. Wenn der Teig zu klebrig ist, etwas Mehl hinzufügen und mit den Händen nachformen.
  5. 20 Minuten goldbraun backen.
  6. Mit Naturjoghurt, Granatapfelkernen (anderen Früchten) und Zimt servieren.

Banana Scones with poppy seeds

Say hello to my new favorite snack! This banana poppy-seed scones have become a total game-changer in my snack box. They are prepared super quickly and if you are like me you will soon realize it´s potential. They have the most delicious flavor after baking, topped with some pomegranate seeds and yoghurt. But they are also great with some butter, honey or jam for breakfast.

Ingredients
2 ripe bananas
250g quark or cream cheese
1 tbsp Tahini or coconut oil
160g gluten free all purpose flour
50g poppy seeds
1 tsp baking powder
1 tsp cinnamon

To serve
plain, unsweetened yoghurt
pomegranate seeds or fruits of choice
cinnamon
use some honey optionally

Preparation
  1. Pre-heat the oven to 180°C. Line a baking sheet with parchment paper.
  2. Mash the bananas with a fork and add them to a large bowl.
  3. Mix in quark and tahini. Stir in flour, poppy seed, baking powder and cinnamon.
  4. Form a 2cm thick bun and cut into 8 wedges. Add some more flour and use your hands, if the though is too sticky.
  5. Bake the scones for 20 minutes golden.
  6. Serve with plain, unsweetened yoghurt, pomegranate seeds or fruits of your chice and cinnamon.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.