Kürbis-Chèvre Risotto mit Walnusskernen & Feigen Bild 1

Kürbis-Chèvre Risotto mit Walnusskernen & Feigen. Dieses Bild zeigt das Gericht angerichtet und servierfertig auf einem Holzuntergrund.

Und da ist sie wieder – die Kürbis-Saison. In knalligem orange und prall gefüllt mit der Wärme des Sommers, präsentiert sich der runde Knirps zwischen den grünen Blättern in voller Pracht. Frisch geerntet lässt sich daraus ein herrliches Risotto zubereiten.
Dieses Kürbis-Chèvre Risotto mit Walnusskernen & Feigen Rezept ist der Inbegriff für den Herbst. Wärmend und aromatisch zugleich. Der cremige Geschmack des Chèvres harmonisiert wunderbar mit der bitteren Note der Walnusskerne. Für einen fruchtigen Nachgeschmack sorgt die Feige.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.