Iced Cafe

Eiscafe04

Ich liebe Kaffee, aber letzte Woche wurde das Warmgetränk auch mir zu heiß. Darauf verzichten wollte ich dann aber doch nicht! Deshalb machte ich mir einen Iced Cafe! Auf diese grandiose Idee kam ich währen meines Kurztrips nach Italien. Der Iced Cafe ist auch wirklich schnell gemacht – vorausgesetzt man hat ein paar Eiswürfel parat. Glücklicherweise hatte ich noch welche.

Eiscafe03_1

Ich muss gestehen, dass ich hin und wieder Zahlen, Daten und Fakten faszinierend finde. Deshalb habe ich für euch ein bisschen über die Kaffeeproduktion und den Verbrauch recherchiert. Im Jahr 2014 wurden weltweit 168,5 Millionen Säcke Rohkaffee produziert – oder muss man sagen – geerntet? Wie auch immer! Ein Sack beinhaltet 60kg Rohkaffee! Rückblickend auf die vergangenen Jahre ist sowohl die Rohkaffeeproduktion, als auch die Nachfrage gestiegen.

Eiscafe02

Zu den Top Anbauländer von Kaffee zählen Brasilien, Vietnam, Kolumbien, Indonesien, Äthiopien, Indien, Mexiko und Guatemala. Allein 49,2 Millionen Säcke, welche je 60kg Rohkaffee enthalten, wurden in Brasilien produziert.

Eiscafe01

Fasiziert hat mich auch die Anzahl des pro Kopf Verbrauches. Wer jetzt denkt Italien sei Spitzenreiter im Konsumieren von Kaffee, der irrt sich! Italien hatte im Jahr 2013 einen durchschnittlichen Verbrauch pro Kopf von 5,5kg. Österreich hatte im selben Jahr einen um 3,32kg höheren pro Kopf Verbrauch.

Eiscafe04

Zutaten:

1 Espresso oder Kaffee Americano
30ml Milch
4-5 Eiswürfel
etwas Kakao

Eiscafe_Quer-04

Den Kaffee in ein Glas geben. Eiswürfel hinzufügen. Die Milch aufschäumen. Den Milchschaum vorsichtig in den Kaffee gießen. Mit Hilfe eines kleinen Küchensiebes den Milchschaum mit etwas Kakao dekorieren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.