Grapefruit Detox Smoothie

Eigentlich habe ich dir am Montag was ganz Anderes versprochen und das will ich dir auch nicht vorenthalten! Ich habe es nur leider noch nicht geschafft, mich zwischen all den hübschen Bildern zu entscheiden und das Rezept für dich von meinem Notiz-Büchlein auf meinen Blog zu übertragen. Als Entschuldigung habe ich einen Grapefruit Detox Smoothie für dich. Detoxication! Hast du gerade ein bisschen viel zu tun? Ich schon! Da finde ich so ein feines Säftchen zwischendurch eine wunderbare Abwechslung. Gerade wenn mich am Nachmittag ein kleiner „Durchhänger“ heimsucht. Der Smoothie ist nicht nur schnell zubereitet, sondern auch ein regelrechtes Fitnesspaket. Die zahlreichen Vitamine der Grapefruit bringen deinen Kreislauf wieder etwas in Schwung – es muss ja schließlich nicht immer die altbewährte Tasse Kaffee sein, oder? Zudem enthalten Grapefruits jede Menge Vitamine und sind voll mit Carotinoiden -diese blockieren die freien Radikale und schützen somit unsere Körperzellen.

Grapfruitsmoothie2

Bei der Pflanzenmilch kann ich dir eine leichte Kokosmilch empfehlen. Andernfalls finde ich eine Mandelmilch auch passend. Von Soja bin ich absolut kein Fan – das vertrage ich nämlich überhaupt nicht. Hafermilch hingegegen ist für meinen Geschmack ein bisschen zu intensiv. Was verwendest du immer für deine Smoothies?

Grapfruitsmoothie3

Zutaten für 2 Gläser

2 Grapruits, gepresst
2 Zitronen, gepresst
4 Datteln
300ml Pflanzenmilch
100ml Wasser oder eine Handvoll Eiswürfel

Alle Zutaten in einem High-Speed Mixer durchmischen!

Wenn du keinen Mixer hast, kannst du anstelle der Datteln einfach einen Löffel Reissirup verwenden. Um den Smoothie gut durchzumischen, füllst du alles in eine Flasche und schüttelst das ganze ordentlich durch!

Grapfruitsmoothi05

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.