Wachmacher Smoothie

Mein Lieblingsgetränk am Morgen? Eine schöne Tasse Kaffee! Die macht schön wach. Dazu ein großes Glas Wasser. Das sorgt für Erfrischung. Und eine Smoothie Bowl! Die macht schön satt. Frühstück ist bei mir ein absolutes Muss! Das war eigentlich schon immer so. Mein neuester Frühstücks-Hit ist dieser Wachmacher Smoothie! Mit dem lässt es sich wirklich gut in den Tag starten.

Rhabraberbarot (3 von 3)

Und was macht den Wachmacher Smoothie so besonders? Kaffee und Kakao! Zugegeben, eine etwas wilde Kombination. Dennoch haben sie eines gemeinsam. Beide sind wahrhafte Muntermacht! Kakao enthält in Rohkostqualität nämlich in etwa 230mg Koffein pro 100g. Kaffee enthält im Vergleich 40mg pro 100g. – Nein ich habe mich nicht vertippt! Doch im Gegensatz zu einer Tasse schwarzen Kaffee ist eine Tasse Roher Kakao kaum genießbar!

Rhabraberbarot (4 von 3)

Für dieses Rezept habe ich kein reines rohes Kakaopulver, sondern den Power Kakao von Feinstoff verwendet. Der eignet sich meiner Meinung nach hier hervorragend da er nicht so bitter ist wie rohes Kakaopulver, aber trotzdem frei von Zusatzstoffe wie Zucker oder Milchpulver ist. Genauso wie alle anderen Produkte von Feinstoff ist der Power Kakao vegan, biologisch und frei von Zusätzen! Das besondere an den Produkten von Feinstoff ist, dass die ganze Pflanze verarbeitet wird.

BM_1

Rhabraberbarot (5 von 1)

Wachmacher Smoothie



Zutaten für 1 Glas:
1 Banane
150g Pflanzenmilch, zum Beispiel Mandelmilch
1 Tasse Espresso*
1TL Power Kakao von Feinstoff** oder rohes Kakao Pulver


Und so wird´s gemacht:
Banane schälen und gemeinsam mit der Pflanzenmilch in einem Mixer pürieren und in ein Glas füllen. Espresso hinzufügen. Power Kakao darüber sieben.

*Für alle, die keinen Kaffee mögen: Espresso durch 1EL Power Kakao von Feinstoff oder rohes Kakao Pulver ersetzen!



Rhabraberbarot-(10-von-2)_1

**Werbung! Dieses Rezept ist im Rahmen einer Kooperation mit Feinstoff entstanden.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.