Sommersalat mit Hanfkäse

[Werbung | Alma]
Rauszeit. Im Alltag überfordern wir uns oft mit großen Fragen und dem Verlangen nach etwas Besonderem. Doch sobald ich draußen bin, gelingt es mir, meine Aufmerksamkeit ganz gezielt auf das zu lenken, was wirklich wichtig ist. Schon bald überkommt mich ein Gefühl der Ruhe und Gelassenheit und selbst ein einfaches Picknick erscheint wie etwas ganz Großes.

Sommersalat mit Hanfkäse

Zutaten für 4 Personen 

Für den Salat
100g Rucola Salat 
100g Babyspinat
1 Gurke
12 Radieschen
200g Himbeeren 
160g Alma Hanfschatz
2 EL geschälte Hanfsamen
Handvoll frische Sprossen 

Für das Dressing 
8 EL Apfelessig
4 EL Olivenöl
1 EL Ahornsirup
8 EL Wasser 

Zubereitung
Den Rucola Salat und den Babyspinat waschen und trocken schleudern. Die Gurke und die Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Himbeeren ebenso waschen und abtropfen lassen. 

Den Hanfschatz in kleine Dreiecke schneiden. 

Den Rucola Salat, den Babyspinat, die Gurken, die Radieschen, die Himbeeren, die Hanfschatz Dreiecke und Sprossen auf  vier Schüsseln verteilen. Abschließend mit Hanfsamen garnieren und mit Essig beträufeln.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.