Apfel-Kürbis Kuchen

Anfang Oktober habe ich ein paar Tage im wunderschönen Salzkammergut verbracht. Und was soll ich sagen, die Gegend überrascht mich immer wieder aufs Neue. Vom Altweibersommer bis hin zur stürmischen Oktoberstimmung war wettertechnisch alles dabei. Das Programm wurde also einfach den Gegebenheiten angepasst. Schließlich sind die Outdoor-Möglichkeiten rund um St. Gilgen gefühlt grenzenlos. Zahlreiche Berge laden mit ihrem grandiosen Ausblick auf die Seen-Landschaft zum Wandern ein.

Und wenn ich dann ganz oben am Gipfel stehe wird alles ganz still und ein Lächeln huscht in mein Gesicht.

Doch wer hoch hinauf will braucht auch eine kleine Stärkung mit auf dem Weg. Deshalb habe ich für die Wanderung auf den Schafberg ein großes Stück Apfel-Kürbis Kuchen eingepackt.

Das Rezept ist eher zufällig durch Reste-Verwertung entstanden. Da der Apfel-Kürbis Kuchen hier aber hoch im Kurs war, habe ich das Rezept noch ein bisschen verfeinert und aufgeschrieben.

Apfel Kürbis Kuchen

ZUTATEN
120g Buchweizenmehl
120g gemahlene Kürbiskerne (erhältlich im gut sortierten Supermarkt)
2TL Backpulver
2 reife Bananen
120ml Mandelmilch
10 Medjool Datteln (ohne Stein)
1 EL Kokosöl
2 mittelgroße Äpfel

Außerdem
1TL gemahlene Kürbiskerne
1TL Kürbiskerne

ZUBEREITUNG
Den Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.

Die Äpfel waschen, vierteln und vom Gehäuse befreien. Anschließend in dünne Spalten schneiden und beiseite stellen.

Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und gut durchmischen.

Die Bananen schälen und dritteln. Anschließend gemeinsam mit der Mandelmilch, den Datteln und dem Kokosöl in einen Standmixer geben, cremig pürieren und zu den trockenen Zutaten hinzufügen . Mit Hilfe eines Handrührgeräts zu einem glatten Teig verrühren.

Etwa die Hälfte des Teiges die vorbereitete Form geben. Die Hälfte der Apfel-Spalten mit der Schalenseite nach oben gerade in den Teig stecken. Den restlichen Teig in die Form gießen und mit Apfelspalten belegen. Mit ganzen und gemahlenen Kürbiskernen garnier. Anschließen bei selber Temperatur 30-40 Minuten backen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.